Flandria

Qualitätslabel Flandria

Flandria ist das belgische Qualitätslabel für Obst und Gemüse. Nur Produkten von Spitzenqualität mit perfektem Geschmack und einwandfreiem Äußeren wird das Flandria-Label verliehen.

Die Geschichte von Flandria begann im Jahr 1995 mit Tomaten und Chicorée. Inzwischen tragen schon 60 verschiedene Obst- und Gemüsesorten das Label. Weitere Informationen über das Sortiment finden Sie auf www.flandria.be


Das strenge Qualitätslabel Flandria wird durch vier belgische Auktionen geführt, darunter auch BelOrta. Unsere engagierten Züchter setzen sich aus vollster Überzeugung für die Qualität des Labels ein. Sie können sicher sein, dass das von Ihnen gewählte Flandria-Gemüse garantiert:

 

FRISCH IST.

Das Gemüse ist sofort nach dem Pflücken verfügbar, deswegen ist es immer absolut frisch. Der Züchter erntet sein Produkt morgens und bringt es nachmittags zur Auktion. Dort wird es bis zum Auktionsverkauf am nächsten Morgen in Kühlzellen gelagert. Dann wird es sofort auf Kühllastwagen geladen und zu den Geschäften gebracht.

NACHHALTIG ANGEBAUT WIRD.

Flandria-Gemüse wird mit Sorgfalt angebaut. Unser Engagement beruht auf äußerstem Respekt für die Natur. Wir realisieren dies durch einen ökologisch verantwortungsvollen Anbau, vom Keim bis zum Pflücken. Alle Flandria-Gemüse stammen aus Familienbetrieben. Dadurch fühlt sich der Züchter an seinem eigenen Produkt persönlich beteiligt.

HERVORRAGEND SCHMECKT.

Bei der Frische der Produkte und all der Hege und Pflege, die die Züchter ihnen zukommen lassen, können sie gar nicht anders als herrlich schmecken.

AUS FAMILIENBETRIEBEN STAMMT.

Dadurch fühlt sich der Züchter an seinem eigenen Produkt persönlich beteiligt. Außerdem wird er professionell durch Wissenschaftler und Produktentwickler unterstützt. An der Verbesserung von Geschmack und Haltbarkeit der Produkte wird ständig gearbeitet.